Wie läuft die Themenbearbeitung ab?

Die Thüringer Lehrpläne an den gymnasialen Oberstufen enthalten das Seminarfach. Durch Vermittlung theoretischen Wissens zur Bearbeitung von Sachthemen auf wissenschaftlicher Basis in den 10./ 11. Klassen, sollen Schüler daran anschließend Themen im Zeitraum von einem Jahr bearbeiten. Unterstützen Sie die Jugendlichen (und profitieren Sie davon), in dem Sie Schülergruppen interessante Themen aus verschiedenen Bereichen Ihres Unternehmens anbieten und mittelfristig bearbeiten lassen.

Grundsätzlich erfolgt die Bearbeitung eines Themas in der Gruppe von mind. 2, max. 5 Schülern und wird durch die Seminarfachlehrer und das TheoPrax-Kommunikationszentrum unterstützt. Mit folgenden Fragestellungen können sich Schüler beispielweise auseinandersetzen:

  • naturwissenschaftlichen und logischen Problemen,
  • Recherche und Analyse von Sachdaten,
  • Interviews und Befragungen,
  • durchführen von Messungen und Experimenten,
  • durchführen von Beobachtungen, Erkundungen und vielem mehr.

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von KrL vom 24.02.11 13:37.

weiterführende Links ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

TheoPrax bundesweit ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.