Was haben Unternehmen von TheoPrax?

TheoPrax ist eine bundesweite Methodik, die Schulen, Hochschulen und Unternehmen verknüpft. Mit dieser Verbindung sollen junge Menschen an unternehmerische Initiativen herangeführt, inspiriert und befähigt werden, Ideen schnell und ergebnisorientiert umzusetzen. Projektarbeit an wirtschaftlichen Themen erfordert theoretisches Wissen und hilft, berufsrelevante Fähigkeiten zu erlernen und zu üben. Schüler sollen sich schrittweise mit Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens bekannt machen sowie Fähigkeiten zum selbstständigen und praxisorientierten Lernen entwickeln.

Sie als Unternehmen profitieren von der TheoPrax-Methodik, indem Sie:

  • Projekte einmal aus anderer Sichtweise bearbeiten lassen,
  • kreative Lösungen durch Schülerteams erhalten,
  • mittel und langfristig geplante Vorhaben effizient vorbereiten,
  • Kontakte zu Bildungseinrichtungen knüpfen können,
  • Nachwuchsarbeit für Ihr Unternehmen leisten.

Bitte prüfen Sie für Ihr Unternehmen, ob Sie von TheoPrax partizipieren möchten und Themen bereitgestellt werden können.

Für den Vorschlag eines Themas steht Ihnen in der Kategorie "Materialien" ein Formular im Dateiformat PDF zur Verfügung, das Sie auch am Rechner ausfüllen und per Mail an uns schicken können.

Über diese Seite

Diese Seite enthält einen einen einzelnen Eintrag von HK vom 25.02.11 11:39.

Die TheoPrax-Methodik ist der vorherige Eintrag in diesem Blog.

Schülerbewerbung für ein Thema ist der nächste Eintrag in diesem Blog.

Aktuelle Einträge finden Sie auf der Startseite, alle Einträge in den Archiven.